Demo werden

Du liebst die Produkte von Stampin‘ Up! und möchtest davon profitieren sie günstiger zu kaufen? Oder möchtest du dir auch gerne ein Team aufbauen und Kunden mit tollen Produkten versorgen?

Dann steig doch als Demo ein und komm gerne in mein Team. Ich stehe dir immer mit Rat und Tat zur Seite. Falls du dich meinem Team anschließen möchtest, dann kannst du dich hier registrieren. In der Demonstratorenliste gibst du dann Martina König, 46147 Oberhausen an falls nötig. Solltest du mit der Anmeldung nicht zurecht kommen, dann schick mir gerne eine Mail an kontakt@kreatinadesigns.de oder schick mir eine PN bei Facebook, ich helfe dir dann beim Ausfüllen.

Egal ob du nun für dich selbst Demo werden möchtest oder um damit Geld zu verdienen, du kaufst alle Produkte zwischen 20 und 25% günstiger ein und das lohnt sich auch, wenn du nur für dich selbst bestellst.

 

Was kostet der Einstieg als Demo? 

Du kaufst dir für den Einstieg ein Starterset für 129,-€ (das klingt erstmal viel, aber du bekommst dafür eine Menge mehr). In diesem Starterset, das du dir komplett selbst mit Materialien zusammenstellst, bekommst du dann Produkte im Wert von 175,-€ und zusätzlich noch Geschäftsmaterialien (Kataloge, Bestellformulare, Broschüren).

Außerdem gibt es immer wieder besondere Aktionen für Neueinsteiger. Bei solch einer Aktion bekommt ihr dann zusätzlich noch etwas oben drauf. Jetzt im September z.B. bekommt ihr zusätzlich zum Starterpaket noch 2 Produktsets.

Die Gratis Sets die ihr noch dazu bekommt bestehen aus: Ausreichend Farbkarton (Farben: Jade und Grüner Apfel jeweils 8 Packungen) für 16 Karten, eine Gratis-Packung Basic Strassschmuck in Schwarz, das Stempelset Immer besonders (Art.Nr. 152974) und das Stempelset Wiesenglück (Art.Nr. 153271)

Ihr zahlt also 129,-€, stellt euch euer Starterpaket selbst mit Produkten von Stampin‘ Up! im Wert von 175,-€ zusammen, bekommt die Geschäftsmaterialien dazu und noch die 2 Sets und habt so einen Komplett-Wert von über 200,-€. Da lohnt es sich doch erst recht zu überlegen als Demo einzusteigen.

 

Welche Vorteile habe ich als Demo?

Wenn du einsteigst bekommst du alle Produkte 20% günstiger und kannst das bis auf 25% ausweiten (wenn du im Titel aufsteigst). Außerdem hast du die Möglichkeit neue Produkte vor allen anderen zu kaufen, bevor sie offiziell zum Verkauf stehen.

Du hast die Möglichkeit an Stampin‘ Up! Veranstaltungen teilzunehmen und du kannst dir viele Projektideen anschauen, auf die du nur als Demo Zugriff hast.

Solltest du das Ganze beruflich machen wollen, hast du natürlich die Möglichkeit dir ein tolles Team und einen Kundenstamm aufzubauen, was dir dann wiederum weitere Vorteile bietet.

 

Habe ich auch Pflichten als Demo?

Ja, die hast du. Es ist völlig egal warum du als Demo einsteigst, in beiden Fällen musst du in einem Quartal (also innerhalb von 3 Monaten) einen Umsatz von 300 CSV (das ist die Währung von Stampin‘ Up! und sind umgerechnet ca. 355€) erreichen. Solltest du den Umsatz nicht erreichen, hast du noch 1 Monat Karenz um den fehlenden Umsatz zu erwirtschaften. Schaffst du das nicht, ist das auch kein Weltuntergang, du wirst dann zwar nicht weiter als Demo geführt, verlierst somit deine Vorteile, aber du kannst jederzeit wieder neu einsteigen.

Als Neueinsteiger hast du am Anfang aber 6 Monate Zeit um diese 355,-€ zu erreichen, erst danach würde das normale Quartal mit den 3 Monaten beginnen 🙂 

Ich kann dir aus meiner Erfahrung sagen es macht wahnsinnig viel Spaß und ich bin froh/glücklich das ich den Schritt gegangen bin und als Demo eingestiegen bin.

Wenn du noch irgendwelche Fragen hast, egal ob generell zu Stampin‘ Up! oder zum Einstieg als Demo, dann melde dich gerne. Schick mir einfach eine Mail an kontakt@kreatinadesigns.de oder schick mir eine PN bei Facebook, oder ruf mich auch gerne an (meine Nummer findest du unten auf der Seite oder im Impressum.

Martina

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.